Stichwort: Dat wahre Leben
Noch'n Podcast

Neues Projekt. podcast.jugendrecht.org

... Link (0 Kommentare) ... Comment


... Link (0 Kommentare) ... Comment


Steine

Ich sitze in einem Glashaus. Es ist schön, mit gewundenen Stahlstreben, die kleine Glasscheiben umfassen. Es ist rein hypothetisch. Darum ist es groß und schön.

Ich sitze in der Mitte, auf einem kleinen Platz aus dekorativ verlegten Pflastersteinen. Um mich herum wachsen exotische Pflanzen. Wusstest Du, dass man den oberen Teil einer Ananas abschneiden und, wenn man das Fruchtfleisch entfernt, den grünen Teil einpflanzen und eine neue Ananas heranziehen kann? Vorausgesetzt natürlich, man kann ein tropisches Klima schaffen. So, wie eine Ananas es zum Gedeihen benötigt. In einem Gewächshaus zum Beispiel.

Neben mir ist ein kleiner Haufen von Steinen aufgehäuft. Es sind keine gewöhnlichen Steine. Sie sind Teil meiner Erinnerung. Als ich vor vielen Jahren mit meiner Familie Urlaub am Bodensee gemacht habe, habe ich diese Steine gesammelt. In einer Stadt - ich weiß nicht mehr in welcher - hatte uns ein Teppichhändler in seinen Laden gebeten. Er hatte uns von seiner Passion erzählt: Er sammelte Steine. Steine, die aus Felsgestein hervorgegangen waren, in dem sich durch Erosion Risse gebildet hatten. Im Laufe der Zeit waren die Risse von Kalkgestein gefüllt worden. Dann waren sie zu einzelnen Steinen zerbrochen und von Flüssen und Seen rund geschliffen worden. Diese Steine enthielten Botschaften. Symbole, ganze Namen. Er zeigte uns einen Stein, der meinen Namen enthielt und ich höre mich sagen "Das ist mein Name". Er sagte, wenn wir ihm einen besonders schönen Stein bringen würden, dann würde er uns einen Teppich dafür geben.

Wir sammelten am Tag darauf eine Menge schöner Steine. Wir kehrten nie zu dem Händler zurück. Aber die Steine nahmen wir mit nach Hause, wo sie lange in unserem Keller lagen. Danach verliert sich ihre Spur. Wir haben sie vermutlich im Garten verteilt, den es heut nicht mehr gibt.

Aber jetzt liegen sie neben mir, poliert auf einem Stapel, in einem Glashaus.
Ich war nie einer, der Steine wirft. Steine, auf Papier gemalt, oder Ideen von Steinen, die ich Dir in Deinem Haus erzählt habe, sicherlich. Ich weiß, dass jeder Angriff einen langen Kampf hervorrufen kann. Jeder Konflikt bringt auch Deine eigenen Fehler hervor, legt Deine Schwächen frei, macht Dich verwundbar.
Wenn Du bereit bist, die Scheiben Deines Glashauses zu zerschmettern, bedeutet das auch, den prächtig blühenden Pflanzen um Dich herum die Lebensgrundlage zu entziehen. Denn auch von draußen werden Steine kommen und oft sind es mehr, als Du selbst geworfen hast.

Aber was tust Du, wenn jemand droht, Steine auf Dein Haus zu werfen? Schützt Du Deine Orchideen oder kämpfst Du um jedes Stück Glas?

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Endlich mal eine Aussage

mit der ich auch in meinem Tagesgeschäft arbeiten kann: Jeff Bezos: "Milliarden verbrennen gehört zum Erfolg".

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Sachen gibt´s

Eine neue Kollegin hat eine erstaunliche Ähnlichkeit mit marraine. Sogar die Stimmen ähneln sich und der Kleidungsstil. Hat Herr Albtraumjäger mehr Geschwister, als gedacht?

... Link (5 Kommentare) ... Comment


Alien vs Predator

Um fünf Uhr gestern Abend - es wurde draußen bereits dunkel - schauten mich die Kinder mit großen Augen an. "Ja was?" fragte ich. "Das ist schließlich eine Gruselparty und kein Kindergeburtstag!"

Genau genommen war es ein Kindergeburtstag. Mein Sohn Leander Horst Legolas wurde sieben. Und er hatte sich eine Gruselparty gewünscht. Also eröffnete ich der Kindergruppe, die sich am Eingang zum Keller versammelt hatte, es sei nun an der Zeit, die gefrorenen T-Shirts* anzuziehen, um im Dunkeln nach der Geisterbotschaft zu suchen, die uns auf die Spur des Werwolfs führen sollte.

Meine Erfolgsquote war im Gegensatz zum letzten Geburtstag meiner Tochter Isabella-Renate ("Monsterparty") etwas schlechter. Am Ende der Werwolfjagt heulte nur ein Kind, ein Kind war aus dem Spiel ausgestiegen und hielt meine Hand, eins hatte sich aus Angst zum Legospielen ins Kinderzimmer verzogen. Bei Isabella-Renates Monsterparty im November hatte es noch zwei heulende Kinder, zwei weitere an meiner Hand und eine vorzeitige Abholung durch die Eltern gegeben (übrigens die Schwester vom diesmaligen Aussteiger). In meinen Referenzen steht außerdem ein schreiendes Kind vor einem Jahr (ihm waren seine Weltraumschuhe aus Alufolie kaputtgegangen und es war in giftigen Alienschleim getreten) sowie zwei heulende Kinder beim Kasperletheater ("Die Wolfsprinzessin").

Beim Frühstück heute Morgen habe ich meine Kinder ins Gebet genommen: "Entweder Ihr schafft Euch härtere Freunde an, oder es gibt nur noch Lillyfee-DVDs."

*Gefrorene T-Shirts sind übrigens spitze. Und ich bin froh und erleichtert, dass mein Sohn sich kommentarlos eins übergezogen hat. Es sei, so erklärte er seinen Freunden, nur die ersten zwei, drei Minuten unerträglich kalt.

... Link (4 Kommentare) ... Comment


ganz schön brutale phishingmail-attacken in letzter zeit. note to self: weniger auf mettfetischseiten surfen.

... Link (2 Kommentare) ... Comment


status

ich bin müde, aber selbst schuld. ich sage mal, ich habe bald einen neuen job. das hätte ja schon mal fast funktioniert. müde, aber nicht gelangweilt. auch mal schön, wenn der dienstag sich wie ein donnerstag anfühlt und der donnerstag wie ein montag sein wird. ein netter, alter mann mit einem doktortitel hat mir einmal versichert, dass sei jetzt die zeit, in der sich vieles entscheidet. irgendwann kämen wieder ruhigere zeiten. aber auf meine frage, ob diese zeiten sich in wochen, monaten oder jahren einstellen würden, zuckte er nur mit den schultern. jedenfalls brauche ich bald nur noch ein äffchen und ein pferd und bunte strümpfe. oder ich pflanze einen baum. vielleicht kriege ich das ja hin.

... Link (14 Kommentare) ... Comment


Falls einer von Euch Lust hat, eine mehr oder weniger weite Strecke zurückzulegen, um mir im Garten beim Bewegen beträchtlicher Mengen Erdreich zu helfen, beim Spachteln, Streichen oder Steine Schleppen: Immer melden! Es gibt kostenloses Sprudelwasser und Mettbrötchen. Abends Pizza.

Alternativ könnt Ihr auch motivierende Dinge sagen wie "Mach doch selber!" oder "Ich bin die nächsten zwei Monate auf einem Luxuskreuzfahrtschiff und schicke Dir gerne Postkarten von den schönsten Stränden des Erdballs".

... Link (12 Kommentare) ... Comment


Was macht Ihr so, wenn Ihr scheißwütend seid?

... Link (7 Kommentare) ... Comment


Online seit 6718 Tagen
Status
Youre not logged in ... Login
Menü
... Home
... Tags

Letzte Aktivitäten
danke. hat mich gefreut!
:)
by Anonymus (23.06.20 15:30)
von mir auch allet
jute!
by kraehenpost (18.06.20 10:58)
Online seit...
by ChrisTel (18.06.20 09:02)
Online
by Anonymus (13.06.20 12:10)
#thismorningwalk
by Anonymus (13.06.20 12:08)
Uuuuund... noch'n Podcast hier: https://im-moor.net
(kann man ruhig hören. ist seehehr gut))
by Albtraumjaeger (13.04.20 18:12)
Weihnachtshexe Beffaná FYI Ich hab
einige Songs meiner diesjährigen 24-teiligen-Podcast-Serie über die Weihnachtshexe Beffaná in...
by Albtraumjaeger (07.01.20 17:41)
Habs mir gerade angehört.
Cooler Text. Frohes Neues!
by Albtraumjaeger (02.01.20 09:39)
Brückengeländer
by Anonymus (31.12.19 13:27)
:)
by Anonymus (31.12.19 13:24)
Farbe ist meine Welt
by ChrisTel (23.12.19 00:13)
Respekt Was sind das für
Wesen, die von hinter ihrem Zaun aus 2 Zentimeter Entfernung...
by marraine (11.12.19 14:08)
👍🤗
by Albtraumjaeger (06.12.19 14:58)
Update 6.12 Ich habe
mich entschlossen, den ganzen Kram einfach wieder in Ordnung zu...
by marraine (06.12.19 14:47)
Ach du fuck! Ichhab gestern
Abend aus einer Laune heraus Lotto gespielt. Wenn ich...
by Albtraumjaeger (06.12.19 07:50)
Advent, Advent Ich versuche ja
geduldig zu sein, Erwachsen und einsichtig, ruhig und gelassen, die...
by marraine (06.12.19 01:47)
Jean-Luca
by ChrisTel (28.11.19 14:02)
Vielleicht tröstet dich neben diesem
"Ich werde alt"-Gefühl auch die Einsicht, dass die Schwelle...
by Kailoi (01.10.19 12:29)
Alles nicht so schlimm ;)
Zumindest bei Youtubern und Pop bin ich auch total...
by Albtraumjaeger (18.09.19 12:07)
Zurück im anderen Leben Dabei
stieß ich natürlich auf die erwarteten Anfangsschwierigkeiten: Das PPT auf...
by marraine (17.09.19 19:54)
Haste Plutonium?
by Kailoi (29.01.19 21:58)
Erobique & Jacques Palminger –
Wann Strahlst Du?
by ChrisTel (21.01.19 22:42)
Frohe Weihnachten :)
by Albtraumjaeger (27.12.18 11:34)
Belle & Sebastian - O
Come, O Come, Emmanuel
by Anonymus (25.12.18 23:43)
Kalender
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Juni
Suche
Firefox-Search-Plugin
RSS-Feed